Kleines Theater Prien e.V.

Willkommen

Hier finden Sie alle Informationen und Bilder zu unseren Stücken und Veranstaltungen. Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite für weitere Infos und zusätzliche Bilder.

Aktuelle Vorstellung

Sebastian Sternenputzer 🌟 und der Regenbogen 🌈

„Sebastian Sternenputzer und der Regenbogen“ ist ein Märchen von Christina Stenger. Sebastian Sternenputzer und Sonja Sonnenstrahl sind schon erprobte Abenteurer. Wir reisen mit den beiden in den Himmel, um ein Tag- und Nacht-Abenteuer zu bestehen. Sebastian muss, begleitet von den Sternenhüpfern Schnick und Schnack, ein Stück Sonnenglut holen, um Siegfried Sandmann zu kurieren. Königin Sonne aber ist gar nicht gut aufgelegt, weil Klecks und Plitsch, die für den Regenbogen verantwortlich sind, sich verkracht haben. Das ist eine phantasievolle Geschichte, die Klein & Groß zum Mitmachen animiert und zum Träumen anregt.

DatumUhrzeitOrt
03.12.202215:30 UhrChiemsee Saal Prien
04.12.202213:30 UhrChiemsee Saal Prien
04.12.202216:00 UhrChiemsee Saal Prien

Einlaß: 1 Stunde vor Spielbeginn.
Dauer: ca. 80 Minuten mit kurzer Pause.
Für Kinder ab 4 Jahre geeignet.

Eintrittskarten

Kinder / Erwachsene 7,- €

Tickets gibt es an der Tageskasse oder im Vorverkauf.
VVK ab November bei Juwelier Krauss in Prien | eMail: info@juwelier-krauss.de

Wir freuen uns auf euer kommen!

Anfahrt

Chiemsee Saal Prien

Alte Rathausstraße 11
83209 Prien am Chiemsee

In Google-Maps anzeigen

Blog

Pilotprojekt ‘Wandertheater’: An der Arche um Acht

An der Arche um acht ist eines der großen Erfolgsstücke des Kinder- und Jugendtheaters in den letzten Jahren. Es wurde mit dem Deutschen Kinder- und Jugendtheaterpreis 2006 ausgezeichnet. In der Begründung der Jury heißt es: „An der Arche um acht verhandelt die Frage des Glaubens an Gott, einer Frage, die nicht nur für Kinder und Jugendliche immer wieder virulent ist. Dem Autor helfen bei der Suche nach Gott seine Figuren – die Pinguine.

Weiterlesen …

Immer wieder Märchenzauber

Der kleine Muck war schon zu Gast in Prien, ebenso das tapfere Schneiderlein. Und der Froschkönig tauchte auch schon auf in der Marktgemeinde.

Foto Berger
Foto Berger

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten sind es die Märchenaufführungen des Kleinen Theaters Prien, auf die nicht nur die Kinder in Prien und Umgebung sehnlichst warten. Auch ältere Zuschauer freuen sich immer wieder. Dieser Tage feierte die Theatergruppe ihr 30-jähriges Bestehen.

Prien - Im “Bayerischen Hof” hieß Vorsitzende Jasmin Braun die Gäste willkommen. Brigitte Gstöttl, die Vize-Präsidentin des Verbandes der Bayerischen Amateurtheater, sagte, im Freistaat seien 640 Ensembles mit 42000 Mitgliedern im Verband organisiert, in der Bundersrepublik 1500 mit um die 100000 Mitgliedern.

Weiterlesen …

Unser Bahnfest

Beim Jubiläum zum 135 jährigen Bestehen der Chiemgaubahn Mitte Juli war auch das Kleine Theater mit von der Partie. Schon um halb neun Uhr morgens sah man am Bahnhof in Prien die Mitglieder mit den Pavillons kämpfen, Kissen und Requisiten anschleppen und Tücher aufhängen, um das Märchenzelt so gemütlich wie möglich zu gestalten. Pünktlich zu Beginn der Veranstaltung um 10 Uhr verwandelten sich sämtliche Mitglieder in Märchenfiguren- es konnte losgehen. Zwischen Blasmusik und Dampflock gaben die Laienschauspieler mehrere Male das Märchen “Die drei Wünsche” der Gebrüder Grimm zum Besten.

Weiterlesen …

Gallerie

Folge uns